Deutschsprachige Erziehung in Tampere

In Tampere wird Ganztagsbetreuung in deutschsprachigen Kindergartengruppen sowie deutschsprachiger Schulunterricht angeboten. Obwohl der Unterricht in erster Linie für Kinder mit Finnisch als Muttersprache ausgerichtet ist, haben die Schüler und Kindergartenkinder unterschiedliche Bezüge zur deutschen Sprache. Sie kommen aus finnischen Familien, Rückkehrerfamilien aus Deutschland, zweisprachigen Familien und deutschen Einwandererfamilien. Der Unterrichtsschwerpunkt liegt auf der finnischen und deutschen Kultur, weshalb teils in finnischer und teils in deutscher Sprache unterrichtet wird. Zum Abschluss der Mittelstufe haben die Schüler die Möglichkeit, das deutsche Sprachdiplom I zu absolvieren.

Der Elternverein trägt gemeinsam mit Kindergarten und Schule aktiv zur Förderung der deutschen Sprache und Kultur bei. Der Verein fungiert auch als Bindeglied zwischen Eltern, Kindergarten, Schule und der Stadt Tampere.

Die erste deutschsprachige Kindergartengruppe wurde 1995 gegründet. Im Jahre 2007 absolvierten die ersten Schüler der deutschsprachigen Klassen die 9-jährige Schullaufbahn.

Auf diesen Seiten finden Sie nähere Informationen zu Kindergarten, Schule und Elternverein.

Willkommen zum deutschsprachigen Unterricht in Tampere!

 

Der Verein für deutschsprachige Erziehung

Aktuelles

  Hier finden Sie bald Informationen zu anstehenden Veranstaltungen.