Vorschule

Der deutschsprachige Vorschulunterricht richtet sich nach dem Vorschullehrplan der Stadt Tampere, in dem auch Ziele und Inhalte des fremdsprachigen Vorschulunterrichts festgelegt sind.

Während des Vorschuljahrs erlernen die Sechsjährigen wichtige soziale Fähigkeiten. Bastel- und Kunstarbeiten sowie andere praktische Übungen dienen zur Entwicklung von Gewissenhaftigkeit, Koordination und Ästhetik. Der Unterrichtsplan umfasst auch vielfältige sprachliche und mathematische Übungen sowie ethische, religiöse und umweltkundliche Inhalte. Natürlich sind freies Spiel und verschiedene Ausflüge feste Bestandteile des Programms.

Im Sommer 2013 übersiedelte die Vorschulgruppe in neu geschaffene Räume in der Tammela-Schule. Sie teilt sich mit der ersten und zweiten Grundschulklasse nun auch einen Aulabereich, die Zusammenarbeit zwischen Vorschule und Schule wurde so weiter intensiviert.

Kontakt:
Deutschsprachige Vorschule
in der Tammela Schule
Ilmarinkatu 17
33500 Tampere
Tel.: +358-40-53 52 190

Erzieherinnen

Vorschullehrerin
Anja Pursiainen
anja.pursiainen(at)tampere.fi

Kinderpflegerin
Roosa Päivärinne
roosa.paivarinne(at)tampere.fi